Das Onlineportal für Gesundheit, Gewichtsmanagement, besseres Aussehen und mehr Wohlbefinden.

Computerarbeit Bürosessel Verspannungen

Nach einem achtstündigen Arbeitstag weiß man oft nicht mehr wo einem der Kopf steht! Der Nacken ist verkrampft, der Kopf tut weh. Ein paar kleine Übungen können hier schon Abhilfe schaffen...

Körperliche und geistige Unterforderung

Pausen im Laufe des Arbeitstages halten gesund und steigern die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, denn stundenlanges im Bürosessel sitzen und laufend auf den Computerbildschirm starren macht krank. Mittlerweile gehört die Gruppe der kaufmännisch-verwaltenden Berufe zu derer mit den meisten Arbeitsausfällen und Krankenständen. Symptome wie Schmerzen im Nacken-, Rücken- und Schulterbereich, Kopfschmerzen, Augenbeschwerden, Muskelverspannungen und Handgelenksentzündungen gehören zum Berufsalltag. Es gilt das Motto: "Öfter ist mehr" - man sollte sich mehrere kurze Auszeiten gönnen, in Ruhe abschalten.

Neben der körperlichen sollte man aber auch auf die geistige Anstrengung achten! Einseitiges, monotones Eingeben von Zahlen und Texten kann dazu führen, dass man die Lebensfreude und -qualität verliert und dies kann den Stressfaktor am Arbeitsplatz zusätzlich erhöhen. Darum sollte die berufliche Tätigkeit so gestalte sein, dass die körperliche und geistige Gesundheit gefördert wird.

Frau im Büro mit Kopfschmerz

Zurücklehnen und entspannen

Es muss ja nicht gleich ein Physiotherapeut in die Firma bestellt werden - außer die Symptome lassen nach längerer Zeit nicht nach. Oftmals kann man Verspannungen, wie z. B. Nackenschmerzen, ganz einfach selber wegmassieren. Folgende Übung:

- Legen Sie beide Handballen links und rechts auf den Nacken
- Massieren Sie den Nacken indem Sie mit den Handballen kreisende Bewegungen machen
- Kneten Sie von oben nach unten, vor allem an den Stellen wo es richtig weh tut
- Nach einer Zeit machen Sie nur noch mit einem Handballen die kreisenden Bewegungen
- Mit der zweiten Hand massieren Sie parallel dazu mit den Fingern den mittleren Bereich des Nackens


Schwieriger ist es, sich selbst bei Rückenschmerzen zu massieren. Aber auch das geht:

- Machen Sie lockere Fäuste
- Klopfen Sie nun in der Höhe von Lende und Hüfte links und rechts neben der Wirbelsäule rauf und runter
- Sie können auch eine Gummimatte zusammenrollen und diese mit dem Rücken gegen die Wand drücken, rauf und runter rollen
- Wichtig: Achten Sie darauf, dass Sie nicht direkt auf der Wirbelsäule massieren! Immer nur links und rechts daneben


Vergessen Sie Ihre Füße nicht - diese tragen ihr gesamtes Körpergewicht:

- Streichen und drücken Sie mit Ihren Händen von den Zehen bis zur Ferse
- Massieren und kneten Sie mit kreisförmigen Bewegungen die Fußballen und den Fußbogen
- Wenn Sie sitzen, können Sie unter dem Bürotisch auch einen Tennsiball verwenden. Einfach mit dem Fuß vor- und zurückrollen
- Man kann die entspannte, wohltuende Massage mit der Aloe Vera Heat Lotion ergänzen Einfach bei den Übungen wie eine Massagelotion auf den betroffenen Stellen einmassieren - egal ob Nacken, Rücken oder Füße

Ein verdientes Nickerchen zwischendurch

Jeder Mensch hat im Laufe des Tages ein Leistungstief das unsere biologische innere Uhr vorgibt, meist zwischen 12 und 14 Uhr. Power-Napping am Arbeitsplatz ist in unseren Breiten ein eher ungewohntes Bild, doch die Siesta hat ihren Grund. Denn der Kurzschlaf verbessert, laut Experten, das Reaktionsvermögen, Gedächtnis und die Konzentration, stärkt das Immunsystem und hilft beim Abnehmen. Was sollte man beim Nickerchen am Arbeitsplatz beachten:

- Suchen Sie sich einen ruhigen Platz zum Entspannen
- Die beste Zeit für das Power-Napping ist bei jedem Menschen anders, meist jedoch nach dem Mittagessen zwischen 13 und 14 Uhr
- Schlafen Sie maximal 10 bis 30 Minuten um in keinen Tiefschlaf zu verfallen
- Richten Sie einen Wecker um rechtzeitig wieder aufzuwachen
- Trinken Sie vor dem Nickerchen einen Kaffee. Koffein wirkt meist nach 30 Minuten
- Um leichter wach zu werden sollten Sie den Raum nicht verdunkeln

Möchten Sie weiterhin Informationen von uns erhalten?

...dann beantragen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Gerne senden wir Ihnen ein- bis zweimal im Monat die neuesten Artikel und Informationen per E-Mail zu.

Naturprodukte dauerhaft preiswert einkaufen!

VORTEILSKUNDE WERDEN:

Nutzen Sie die Vorzüge eines Vorteilskunden und kaufen Sie
Naturprodukte auf aloevera-oesterreich.at

IMMER um mindestens 15% günstiger ein!

BUSINESSPARTNER WERDEN:

Als FBO Business Partner erhalten Sie laufende Schulungen
und kaufen Produkte auf aloevera-oesterreich.at IMMER um
mindestens 30% günstiger ein - auch zum Wiederverkauf!

Copyright gesunde-info.at - Alle Rechte vorbehalten.

Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Dieser Artikel darf ohne Genehmigung weder kopiert, verteilt oder veröffentlicht werden. Eine Verlinkung direkt auf die jeweilige Text-Seite ist erlaubt und erwünscht.

Die Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, Apotheker, Therapeuten oder Heilpraktiker.

argi+ larginin aminosaeure forever living ausdauer sport sex