Das Onlineportal für Gesundheit, Gewichtsmanagement, besseres Aussehen und mehr Wohlbefinden.

Bewegungstipps und Tricks

Viele meinen, sich teure Sportutensilien besorgen zu müssen um sich bewegen zu können. Absolut in Ordnung, weil z. B. schon ein richtig angepasster Laufschuh führt zum gewünschten Effekt...

Gesunde Bewegungstipps für den Alltag

Auch hat das Trainieren in Fitnessstudios auf jeden Fall seine Berechtigung, macht es doch Spaß, in der Gruppe zu sporteln und bei Bedarf gezielte Muskelpartien zu trainieren. Bewegung lässt sich aber auch ganz einfach, ohne großen Zeitaufwand, in den Alltag integrieren. Es geht nicht so sehr darum wie man sich bewegt, sondern DAS man sich bewegt! Hier nun ein paar kleine Bewegungstipps die sehr leicht in den Alltag integriert werden können:

Guten Morgen, aufgewacht

...weit die Arme strecken, und die Beinchen recken.“ Dies liest man in einem alten Kinderbuch. Unser Kinder wissen es, und tun es auch oft instinktiv, aber viele Erwachsene haben es verlernt: Das Recken und Strecken nach dem Aufwachen. Und doch fördert es schon kurz nach dem Aufstehen unser Körperbewusstsein. Also raus aus den Federn und richtig durchstrecken, von den Zehenspitzen bis zu den Fingerspitzen und dabei ein herzliches Lächeln – ein guter Start in den Tag! Sie werden wach(er), die Durchblutung wird angeregt und Sie starten strahlend in den neuen Tag.

Gesunde Bewegung für Beruf und Freizeit

Den Boden mit den Füßen berühren

Tja, immer wieder das Gleiche: Zu Fuß statt mit dem Auto in die Arbeit fahren. Aber als (alleinerziehende) Mutter oder Vater kann es in aller Frühe schon einmal stressig hergehen. Der Kleine will nicht aufwachen, die Milch geht über und zu allem Überdruss sind keine frisch gewaschenen Unterhosen in der Lade – na toll. Und dann gemütlich in die Arbeit spazieren? Schwierig. Aber vielleicht sind zehn Minuten drinnen, es würde Ihnen auch nach einem stressigen Morgen gut tun! Parken Sie das Auto einfach ein Stück weiter weg vom Arbeitsplatz und gehen den Rest zu Fuß – nicht gestresst versteht sich. Das Gleiche gilt für Bus oder U-Bahn: Steigen Sie einfach zwei bis drei Stationen früher aus und gehen den Rest zu Fuß. Auch ein Umweg z. B. über den Park gilt schon als „Morgensport“. In der Freizeit können Sie ein ansprechendes Ziel ansteuern: Ein nettes Café, Kino oder einen Shop. 30 Minuten mehr Zeit einplanen und durch die Gegend schlendern tut nicht nur dem Körper sondern auch der Seele gut. Und ist der Weg zu lang, dann steigen Sie einfach aufs Fahrrad.

Haltung bewahren

Egal ob in der Arbeit oder zu Hause – beweisen Sie körperliche Haltung und wachsen Sie! Stellen Sie sich vor, auf Ihrem Kopf ist, wie bei einer Marionette, ein Faden befestigt, der Sie nach oben, gerade zieht. Spannen Sie die Muskeln richtig an. Bewusste Bewegungen, ein gerader Gang und ein neues Körpergefühl – Sie werden sich um einiges selbstbewusster und besser fühlen. Ihrem Umfeld wird das positiv auffallen.

Zappel-Philipp

Auch hier zeigen uns wieder die Kleinsten wie´s geht: Bewegung auf dem Sessel. Dass Kinder nicht still sitzen können ist kein Zeichen von Nervosität sondern von Lebensfreude und Vitalität. Verändern Sie Ihre Sitzposition, wippen hin und her, bewegen sich zu Ihrem Lieblingssong im Radio und schlagen dabei mit den Füßen den Takt. Oder überlegen Sie, welche Arbeiten Sie auch im Stehen ausführen können. Stehen Sie beim Telefonieren auf und gehen im Büro hin und her. Wenn Sie viel geistig arbeiten, bringt schon ein wenig Bewegung Schwung in Ihre Gedanken, denn das Gehirn arbeitet besser. Und plötzlich ist die eine oder andere Idee da!

Freizeitgestaltung

Nachdem Sie bereits vor und nach der Arbeit jeweils einen zehnminütigen Spaziergang absolviert haben und im Büro „herumgezappelt“ sind starten wir mit den nächsten Fitness-Punkt: Gartenarbeit im Freien mit Spaten, Handsäge und Rechen. Bügeln und Wäsche zusammenlegen oder Gemüse für das Abendessen klein scheiden lässt sich auch sehr gut im Stehen absolvieren. Dabei den Lieblings-Radiosender laufen lassen und bei dem passenden Song einfach mittanzen! Wenn Sie ein paar Minuten durch die Küche oder das Wohnzimmer tanzen freuen sich nicht nur die Kinder, die belustigt mitspringen werden, sondern Sie tun auch Ihrem Körper etwas Gutes. Tanzen kann sehr befreiend sein, und was hält Sie davon ab statt einem gemütlichen Fernsehabend mit Cola und Chips einen Tanzabend im Wohnzimmer zu veranstalten? Lieblings-CD in den Recorder und los geht´s!

Bewegung im Freien in der Freizeit

Kuschelstunde zu zweit

Ein erfülltes Sexualleben ist nicht nur der Grundbaustein einer erfüllten Partnerschaft sondern auch für die Gesundheit förderlich. Regelmäßiger Sex stärkt das Immunsystem, das Wohlbefinden steigt, man reduziert Gefäßverkalkungen und wird widerstandsfähiger gegenüber jeglichen Alterungsbeschwerden. Also nach einem bewegten Tag einfach mal wieder gemeinsam unter die Decke kuscheln.

Möchten Sie weiterhin Informationen von uns erhalten?

...dann beantragen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Gerne senden wir Ihnen ein- bis zweimal im Monat die neuesten Artikel und Informationen per E-Mail zu.

Naturprodukte dauerhaft preiswert einkaufen!

VORTEILSKUNDE WERDEN:

Nutzen Sie die Vorzüge eines Vorteilskunden und kaufen Sie
Naturprodukte auf aloevera-oesterreich.at

IMMER um mindestens 15% günstiger ein!

BUSINESSPARTNER WERDEN:

Als FBO Business Partner erhalten Sie laufende Schulungen
und kaufen Produkte auf aloevera-oesterreich.at IMMER um
mindestens 30% günstiger ein - auch zum Wiederverkauf!

Copyright gesunde-info.at - Alle Rechte vorbehalten.

Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Dieser Artikel darf ohne Genehmigung weder kopiert, verteilt oder veröffentlicht werden. Eine Verlinkung direkt auf die jeweilige Text-Seite ist erlaubt und erwünscht.

Die Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, Apotheker, Therapeuten oder Heilpraktiker.

argi+ larginin aminosaeure forever living ausdauer sport sex